Posts by ManiacServers

Aktuell führen wir noch einige Anpassungen durch, das Forum wurde jedoch bereits live geschaltet.

    Hallo,

    leider hat das nicht Funktioniert. Aber nach x verschiedenen proftp configs bekomme ich entlich was in den logs.

    Code
    2014-12-17 17:11:23,508 server.de proftpd[13965] 85.25.xxx.xxx (62.75.188.5[62.75.188.5]): FTP session opened.
    2014-12-17 17:11:23,544 server.de proftpd[13965] 85.25.xxx.xxx (62.75.188.5[62.75.188.5]): USER user: Login successful.
    2014-12-17 17:11:23,565 server.de proftpd[13965] 85.25.xxx.xxx (62.75.188.5[62.75.188.5]): FTP session closed.
    2014-12-17 17:11:23,587 server.de proftpd[13966] 85.25.xxx.xxx (62.75.188.5[62.75.188.5]): FTP session opened.
    2014-12-17 17:11:23,625 server.de proftpd[13966] 85.25.xxx.xxx (62.75.188.5[62.75.188.5]): USER user: Login successful.
    2014-12-17 17:11:23,645 server.de proftpd[13966] 85.25.xxx.xxx (62.75.188.5[62.75.188.5]): FTP session closed.


    Meine Proftpd.conf schaut folgender maßen aus:


    Weiß wer weiter, oder hätte eine Funktionsfähige conf für mich?

    Gruß
    J. W. Grice

    Hallo,

    bei meiner Tekbase installation bekomme ich den Datei Editor nicht dazu das er speichert.
    - Die Dateien können geladen werden,
    - webftp für den user funktioniert,
    - admin FTPBrowser funktioniert,
    - FTP Daten/Port sind angegeben,
    - Logs zeigen zu den Thema nichts an.

    Ich versuche seit einer Woche dieses Problem zu fixen, habe den Gameroot neu installiert weil da noch reste von easy-wi in den configs waren.

    Hab jeden Lösungsansatz der im Forum zu finden ist bezüglich FTP bzw Datei Editor. Das einzige was ich nicht gemacht habe ist der Lösungsansatz mit mbstring. Dies ist installiert aber ich weiß leider nicht was da noch konfiguriert werden müßte damit es läuft.

    Kann wer weiter helfen, oder hat einen Lösungsansatz?

    Genutzt wird tekbase auf debian Servern mit Plesk 12.

    Gruß
    J. W. Grice

    Thx an alle.

    Es waren doch die ssh keys. Irgendwas war mit denen die ich abgelegt hatte. Da war irgendwas schrott bzw das .tar file welches ich extrahiert habe.
    Danke mit dem Tip ob es von meinen PC geht. Da ist aufgefallen das es Probleme gab.

    Server zu Server ging ja, aber die Files die ich im Webinterface hatte, und auch auf meinen Client genommen habe waren schrott.

    Weiß der Geier warum, aber nu geht es.

    Hallo,

    ich habe leider Probleme das mein Rootserver im Webinterface als nicht erreichbar steht.

    Ich hab die Anleitung unter http://teklab.de/support/page/…otserver-installation-r12 befolgt.

    SSH verbindung mit SSH keys funktioniert zwischen den beiden Servern in beiden Richtungen.

    User wurde schon mehrmals gelöscht und Installation noch mal durchgeführt, ohne Erfolg.

    Php ssh2 ist installiert, Passwort, Port, ip und Bit Variante ist richtig eingestellt, auch die Pfade zu den richtigen SSH keys stimmen.


    Hat wer noch eine Idee oder Lösungsansatz. In den Logs finde ich nichts, in welchen sollte was stehen wenn es Probleme gibt?


    Gruß
    Xivre