Posts by schlagerzirkel

16.03.2020: Due to the current events regarding the Cornavirus Pandemic, teklab.de offers a 30% discount with the discount code "STAYATHOME" until further notice. Insert this code at the end of the order.

    eigentlich muss bei sc2 doch keine 4 streams angelegt werden um 4 bitraten zu haben...


    gerade das ist ja das ding bei sc2... ein stream diverse mountpoints mit transcoder/encoder der die eingestellten bitraten transcodiert...


    sid 1 - sidx




    das mit streams anlegen ist zwar theo möglich, jedoch sowas kann man ja auch mit sc1 machen


    und spart sich dann das komplizierte auslesen des sc2 streams...




    habe dennoch nun mal noch meine anderen streams in div bitraten angelegt...


    wie oben geschrieben auch in der jeweiligen sc_conf die relay url eingetragen...


    1. was mir auffällt, ist das die bitrate vom relay übernommen wird also statt gewünscht


    48kbs aac steht nun 192mp3




    nun habe ich die trans angepasst beim eigentl. hauptstream und werde nun mal schauen was die nun macht oder auch nicht...




    (vorherzustand: sc trans geändert gehabt mit 4 sids/bitraten und bei jedem neustart der sc trans hat er ne anderen bitrate als stream 1 eingetragen statt alle 4...)

    nach fast jedem transcoder neustart ist eine andere sid die auf shoutcast angezeigt wird...als sid1


    jedoch nicht alle 4 sids (bitrates)




    ich habe dazu ne idee...


    irgendwie habe ich das gefühl das die trans aus dem supportforum mit der anpassung für weitere bitrates zwar stimmt..




    jedoch ist die sc serv conf falsch...




    irgendwie steht da nur streamID=1


    streampath=/stream




    eigentlich müssten da doch aber auch noch solche dinge stehen wie streamID_1=1, streampath_1=/stream




    streammaxuser_1=300 (Mann kann ja die eigentlichen max user des streams noch auf sid 1-4 aufteilen), und das ganze auch für sid 2,3 und 4




    zu mindest wenn ich mir die shoutcast wiki so durch lese...

    Sid Problem besteht immernoch...


    er hat sie eigentlich angelegt...




    nach fast jedem transcoder neustart ist eine andere sid die auf shoutcast angezeigt wird...als sid1


    jedoch nicht alle 4 sids (bitrates)




    ich habe dazu ne idee...


    irgendwie habe ich das gefühl das die trans aus dem supportforum mit der anpassung für weitere bitrates zwar stimmt..




    jedoch ist die sc serv conf falsch...




    irgendwie steht da nur streamID=1


    streampath=/stream




    eigentlich müssten da doch aber auch noch solche dinge stehen wie streamID_1=1, streampath_1=/stream




    streammaxuser_1=300 (Mann kann ja die eigentlichen max user des streams noch auf sid 1-4 aufteilen), und das ganze auch für sid 2,3 und 4




    zu mindest wenn ich mir die shoutcast wiki so durch lese...




    wie müsste also der code richtig sein damit es auch funktioniert...?

    klingt etwas komisch...hmmm...




    aber grundsätzlich kannst du dir natürlich alle datenbank abfragen die jede php seite stellt raus schreiben...


    "welch aufwand bei den paar euros für nen neues ..."

    Eigentlich was total einfaches aber irgendwie mag es nicht...




    autodj 01.01.2012 - 31.12.2035 00:00:00 23:59:59 127 5


    dj2 01.01.2012 - 31.12.2035 00:00:00 23:59:59 127 4


    dj3 01.01.2012 - 31.12.2035 00:00:00 23:59:59 127 3


    dj4 01.01.2012 - 31.12.2035 00:00:00 23:59:59 127 2


    dj5 01.01.2012 - 31.12.2035 00:00:00 23:59:59 127 1




    Was ist da ^^ falsch?


    normal sollte wenn dj2 drauf ist und sendet...


    dj3 die möglichkeit haben dennoch zu senden und dj2 quasi vom stream zu werfen...


    dj2 sollte sich dann nicht mehr connecten können...


    heute haben wir festgestellt das unsere wunschbox auf dj 2 sendet...


    dj 3 aber nicht rauf kommt solange dj 2 noch sendet...hmmm....

    Also irgendwie wollten wir auch 4 Sids haben mit 4 Bitraten...


    port xxxxxxxxx:8000


    sid=1 - MP3 192


    sid=2 - AAC 48


    sid=3 - AAC 128


    sid=4 - MP3 64




    Haben das mit dem Template hier versucht...


    Geht nicht :( Zeigt bei jedem Restart eine andere Sid bei Shoutcast an..


    Bsp 192 dann auf allen 4 Sids jedoch wird nur sid 1 auch bei sc eingetragen...




    Dabei ist das bei sc2 doch genau das ding der dinge.. :(


    wir sind nun schon über 3 Wochen dran...


    so langsam kann man da nicht mehr von erfolg sprechen und


    lösungen sind irgendwie nicht wirklich vorhanden :(

    Da hatte sich tatsächlich was zerschossen!? in jedem fall mit neuem Kunden war das Problem gelöst...


    Inzwischen geht das, jedoch noch Probleme mit den versch. sids.


    auch nach umbau wie hier im forum beschrieben, will der nicht so wirklich


    2 sollen mp3 und 2 aac sein...

    sc2?


    nutzt du auch den richtigen port zum senden?




    gibt extra einen port für sc1 und einen für sc2 protokolle zum senden...




    glaube 10 und 15 oder so also wenn du 8000 als haupt hast ist der sendeport für dein psw 8010 oder 15


    schau mal in deine sc trans ;) lg

    fehlercode [lexicon='putty'][/lexicon] beim starten von sc_trans:


    faild with returncode 139 and error message


    -bash: line 34: 701 Segmentation fault ./sc_trans sc_trans.conf




    ^^ Das kommt wenn man versucht die sc_trans via [lexicon='putty'][/lexicon] zu starten...


    sc_conf geht sc_trans..keine chancen.




    lib32 wurde update gemacht...


    dennoch nix...




    Fehler auch nur bei sc2 bei sc1 gehts...




    Info: Debian 7 und [lexicon='Putty'][/lexicon] :)