Webinterface auf einmal weiße seite ?

In den nächsten Tagen werden alle Benutzter mit den alten Forenbeiträgen kombiniert und somit auch die Anzahl der Beiträge etc.
  • Die Options Tabelle wurde gedropt.


    Einfach wieder aus eventuell vorhandenen Backup wieder einspielen und entsprechend dem DB Benutzer die Drop Rechte entziehen.

  • Okay 2 fragen

    ich habe kein backup was soll ich tun.

    und zweite frage wie kann ich die drop rechte entfernen. ?

  • Kein Backup das ist schlecht.
    Warum machst Du kein Backup deiner SQL Datenbanken?

    Drop Rechte können unter anderen direkt über die Benutzerverwaltung in PHPmyAdmin verwaltet werden.

  • Kein backup weil das teil seit 1 woche am laufen ist ( die lizenz ) :) und ich noch nichts weiter eingestellt habe ^^

    also struktur und dann drop deaktivieren ?

  • Finde es witzig das dieses Problem nochimmer besteht. Sollte das nicht eigentlich schon gefixed worden sein?

  • Quote from enter9991

    an wenn muss ich mich denn wenden ?


    SQL
    1. INSERT INTO teklab_options VALUES ( '1', '', '', '', '', '', '', '', 'tmp/id_rsa.pub', 'tmp/id_rsa', 'ftp://teklab:WRto-GP7i@62.141.39.127', 'ftp://teklab:WRto-GP7i@62.141.39.127', '', 'clean', 'Base_midnight', 'designomat', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '', '');

    Gib das mal Unter Datenbank SQL ein, danach sollte es eigendlich wieder Funktionieren.
    hatte das Problem auch gerade einmal diese Struktur bei SQL Ausgeführt Seite ist wieder erreichbar.

    Gruß Marcel

  • Quote from TWS-Hosting

    Gib das mal Unter Datenbank SQL ein, danach sollte es eigendlich wieder Funktionieren


    Hatte er bereits schon gefunden, siehe oben :)

  • Quote from celltek.de

    Hatte er bereits schon gefunden, siehe oben :)


    Habs zuspät gelesen.


    Aber was soll das, dass diese Scheiss Teklab_Options alle 10-15 Erneut sich Dropt.
    Ich habe jetzt seit dem letzten Post von mir bestimmt schon 15 mal den befehl ausführen müssen.


    Es ist nicht Böse gemeint aber dieser scheiss bug soll entlich mal behoben werden.
    Oder Erkläre mir wie ich diese Schei..... Vermeiden kann.

  • Haha nein keine Angst, wissen sehr viele anscheind nicht :)


    Unter Plesk kann man das sehr einfach, nach der Domain suchen, bei Datenbanken dann bei Datenbankbenutzer diesen bearbeiten und bei Berechtigungen die DROP rechte entfernen.


    ODER


    Tools & Einstellungen > Datenbankserver > Auf PhpMyAdmin zugreifen und dort drüber dann den Benutzer die DROP rechte entziehen.


  • Möchte ja nichts sagen, aber bei datenbankbenutzer kann ich nur mein Passwort für die Datenbank ändern.
    Mehr ist da nicht dort steht nichts von Berechtigungen


    Ich kann dir gerne mal mein passwort per PN geben


    Oder kann das an der Version liegen.
    Den ich habe seit Wochen unten das stehen Ein Upgrade auf die Version 12.5.30 ist verfügbar. Traue mich aber nicht das zu machen da danach wieder alles nimmer geht FTP USW

  • Quote from hosterstream

    das mit dem Datenbanken und Rechte editieren im Panel kam erst mit den recht neuen Plesk Updates


    Na dann werde ich mal ein Update mache.
    Hoffentlich geht danach mein Scheiss FTP Server noch

  • Scheiss FTP bestimmt nicht aber der

    proftpd sollte laufen...

    ansonsten sichere dir doch mal vor Updates wichtige Konfigurationen des Servers in einen separaten Ordner...