Backup Modul

Aktuell führen wir noch einige Anpassungen durch, das Forum wurde jedoch bereits live geschaltet.
  • Sehr geehrter Damen und Herren,

    habe das Widget mal ausprobiert. Bzw wollte ich allerdings kommt folgende Meldung

    Die Backupserver Funktionen können Sie nur nutzen, wenn Sie in der config.php die FTP Daten hinzufügen!#

  • In der Config.php noch folgendes hinterlegen:


    Code
    # Backupserver
    $backupserver = "XXXX"; // IP oder Domain
    $backupport = XXX; // FTP-Port 21 oder anderen
    $backuppath = "/";
    $backuplogin = "XXXX"; // Username
    $backuppasswd = "XXXX"; // Passwort
  • Gab soeben ein Update > Version 7.3.3 - Geht nun auch die Backupserver Seite


    * EDIT *

    Beim Widget muss jedoch noch kleiner Fehler drin sein, er sagt immer das im Ordner /share nichts liegt jedoch unter /admin.php?op=adminBackupdrive ist ein Backup (ZIP) - Was genau soll das Widget anzeigen?

  • Hab mal eine kleine Frage zu dem BackupModul.


    Ich nutze es zwar momentan noch nicht, also ich habe das Update schon drauf im adminmenu steht bei mir auch Backupserver.



    Aber meine Frage ist nur was Speichert er auf diesem Backupserver?


    Können Kunden dort ihre Backups ablegen oder nur der administrator?



    Frage zu dem Code der in die confic.php kommt.



    Code
    # Backupserver
    $backupserver = "XXXX"; // IP oder Domain (Kann ich auch die gleiche ServerIP nutzen. Zum Beispiel tws-hosting.de/backupordner)
    $backupport = XXX; // FTP-Port 21 oder anderen
    $backuppath = "/"; <---- Was kommt dort hin?
    $backuplogin = "XXXX"; // Username (Was für ein backuplogin FTP Logindaten oder was)
    $backuppasswd = "XXXX"; // Passwort (Gleiche Frage wie backuplogin?)


    Gruß Marcel

  • Also das Widget geht.

    Geh mal auf
    /admin.php?op=adminBackupdrive

    dann auf den Ordner "Share" und lade unten eine datei mit dem Uploadfeld hoch.

    Problem ist wenn man im Ordner "share" ist und auf z.b. DB Sichern geht das er die Datei nich in share Kopiert sondern in das Hauptverzeichnis.

    Gibt es eig. ein Cron den man einrichten kann? Womit er das Automatisch macht.

    netsiga | Domains, Webspace, Voiceserver, Gameserver


    websigna | Webdesign, Webprogrammierung

  • Backupserver ist zum Backups erstellen u.a. Datenbank Backup, Komplett Backup von deinem Tekbase + DB und PDF Verzeichniss Backup. Findest du auch unter /admin.php?op=adminBackupdrive.

    $backuppath ist eine Angabe falls der FTP oder SFTP/SCP das verzechniss woanders liegt z.B: /home/backup oder /var/storage. $backuplogin und $backuppasswd ist einmal Benutzername und Passwort zum einloggen z.B. FTP Zugangsdaten.

  • Quote from netsigna

    Problem ist wenn man im Ordner "share" ist und auf z.b. DB Sichern geht das er die Datei nich in share Kopiert sondern in das Hauptverzeichnis.



    Wir haben den Login-Account so eingestellt das er direkt in /share ist somit $backuppath leer gelassen, das geht auch alles mit Backups erstellen, haben dort nun einfach noch ein Ordner share angelegt nun gehts auch mit dem Widget.

  • Ahh okay, dann passt was nicht wenn man $backuppath angegeben hat. Weil wir haben zum Testen grade einfach ein Pfad angegeben da kopiert er das aber nich in den share Ordner sondern nur in den Ordner den man bei $backuppath angegeben hat er müsste $backuppath . share/ machen

    netsiga | Domains, Webspace, Voiceserver, Gameserver


    websigna | Webdesign, Webprogrammierung

  • Quote from celltek.de

    Backupserver ist zum Backups erstellen u.a. Datenbank Backup, Komplett Backup von deinem Tekbase + DB und PDF Verzeichniss Backup. Findest du auch unter /admin.php?op=adminBackupdrive.

    $backuppath ist eine Angabe falls der FTP oder SFTP/SCP das verzechniss woanders liegt z.B: /home/backup oder /var/storage. $backuplogin und $backuppasswd ist einmal Benutzername und Passwort zum einloggen z.B. FTP Zugangsdaten.



    Jut Danke dir die Speicher ich aber dann doch lieber auf meiner Externen Festplatte

  • dennoch kommt bei mir der fehler wenn ich im adminbereich auf Backupserver klicke, daten sind alle eigetragen in der config.php und klappen per filezilla etc. auch.


    <div style="color:rgb(48,54,65);font-family:'lucida grande', tahoma, verdana, arial, sans-serif;font-size:11px;background-color:rgb(255,205,204);"> Die FTP Funktion ist zurzeit nicht verfügbar! <a>- Zurück</a>



    EDIT:

    ja anscheinend darf man den FTP-Port nicht in "" setzen. Klappt nun.

  • Wo und wie wird das Backup erstellt. Ich habe es mal getestet aber ich sehe nicht ob er was macht oder nicht. Wir es erst auf dem Haupserver erstellt und dann kopiert oder wie genau funktioniert das ganze mit dem backup?

    Wenn ich eine Datei hochzuladen versuche bekomme ich die Meldung "Die Datei konnte nicht hochgeladen werden!"

    Wenn ich eine Ordner versuche zu erstellen bekomme ich die Meldung " Es konnte kein neuer Ordner erstellt werden!"

    Die FTP Daten sind aber alle richtig!!


    Habe gerade mal verscuht backup von der Datenbank zu machen er sagt mir "Das Backup wurde erfolgreich erstellt und auf Ihrem Backupserver hinterlegt!"

    Ich kann es niergends finden.

  • Ich bekomme ne weiße seite angezeigt bei: /admin.php?op=adminBackupdrive sowie /admin.php?op=adminTekdrive (Wieso wird der Backupserver mit Tekdrive verlinkt? :o)

    Und im Widget wird mir folgendes angezeigt: Die Backupserver Funktionen können Sie nur nutzen, wenn Sie in der config.php die FTP Daten hinzufügen!
    config.php wurde so wie celltek es schrieb bearbeitet und hochgeladen.


    Kann es sein, dass es daran liegt, dass der updater nicht vernünftig geupdated hat? Hatte 7.3.1 drauf, dann kam direkt das update auf 7.3.3, oder macht er die dinge von 7.3.2 auch rein?

    Vielen dank!

  • Habe ich gemacht, es geht nicht. Hast du evtl. noch einmal den Link? Dann lade ich es mal neu.

    Edit: Habs gefunden geht nun, danke! :)