Rootserver installscript

16.03.2020: Due to the current events regarding the Cornavirus Pandemic, teklab.de offers a 30% discount with the discount code "STAYATHOME" until further notice. Insert this code at the end of the order.
  • Hallo,

    Rootserver : OS Debian 7x86 ohne Pkesk

    install.sh läuft nicht ganz durch.


    6. FTP Server einrichten.


    Es ist Proftpd auf diesem Root installiert. Die proftpd.conf wird


    nun konfiguriert.


    [ ok ] Stopping ftp server: proftpd.


    [....] Starting ftp server: proftpdDebian-77-wheezy-32-minimal proftpd[13805]: mod_tls_memcache/0.1: notice: unable to register 'memcache' SSL session cache: Memcache support not enabled


    . ok



    ok



    Auf den neuen Rootservern fuehren sie einfach wieder diese install.sh aus.


    Vorher muessen sie aber dieses Installskript mit ihren Keys versehen,


    Wenn sie nicht den Daemon sondern die SSH Keys als Verbindungsart nutzen.


    Dazu packen sie einfach den Ordner .ssh in /home/user-webi mit dem Befehl


    tar -czf keys.tar .ssh und ueberschreiben sie dann die keys.tar die diesem


    Installskript beiliegt. Danach kopieren sie einfach das Installskript mit


    seinen tar Dateien auf die neuen Rootserver und fuehren die install.sh


    aus, dabei brauchen sie aber keine SSH Keys mehr anpassen, so dass die


    Installation pro Rootserver nur noch 1-2 Minuten dauern sollte.


    root@Debian-77-wheezy-32-minimal:/home/install#



    Danke