Vorschau: ownCloud Modul & Widget

Aktuell führen wir noch einige Anpassungen durch, das Forum wurde jedoch bereits live geschaltet.
  • Morgen,




    Als kleine vor schau, Möchte ich euch mal meine kleine idee vorstellen. Die umgesetzt wurde, bzw. Gerade noch umgesetzt wird.


    und zwar, "ownCloud" Modul.




    Dieses Ermöglicht euch, via TekBase, in ownCloud Benutzer zu Erstellen und zu Verwalten. Wer nicht weiß was ownCloud ist, siehe hier -> ownCloud




    Zum Modul


    • Admin Benutzer, - URL (Einstellungen Verwalten)
    • Benutzer Anlegen


    • Benutzer Rechte
    • Benutzer Speicher

    Das Template des Modules, wird extern via einer Template Datei gestaltet. Struktur


    /ownmodules/cloud.php


    /ownmodules/cloud/templates




    Ein Widget, zur Ãœbersicht, der Benutzer uvm, wird gerade dazu gebastelt.




    Members:


    Das Modul Prinzip besteht hier aus einen Login. Und das Widget zur Ãœbersicht des bereits genutzten Speichers.


    Ein Kleiner Screen:


    http://picr.ws/images/2014/01/09/ldEmbfVy3.png








    habt ihr evtl. Ideen?


    Mehr folgt die tage :)


    Grüße -

  • Also mich persönlich zieht das modul keines weges an. wieso sollte mann ein modul dafür holen? Es ist eine sache von 20 sec. das direkt bei owncloud zu machen!

  • Quote

    Also mich persönlich zieht das modul keines weges an. wieso sollte mann


    ein modul dafür holen? Es ist eine sache von 20 sec. das direkt bei


    owncloud zu machen!

    Du hast, ein dickes Problem, clannetwork, nur weil deine Projekte oder dein hier vorgestelltes Projekt in meinen Augen, kein Projekt ist, und weil ich deine Bewerbung Kommentiert habe. Kommentieren "sie" meine Beiträge obwohl sie mir, in ihrer Projekt Vorstellung, Posthunting Vorwerfen?. Wenn es wenigstens Sinnvoll Wäre.




    Ebenso könntest du fragen, warum es denn Sinnvoll wäre eine Plesk / Whmcs oder Sonstige API zu schreiben. Einfach des halb weil es in einen geht. Damit hat sich deine Frage Beantwortet.

  • Ich würde es gutheißen, wenn diese Diskussion nicht gerade im Teklab Support Forum abgehalten wird :). Außerdem ist ein Modul für Owncloud sinnvoll, damit die Kunden sich nicht um den Zugang zu mehren verschiedenen Oberflächen abrackern müssen, sondern alles schön in ihrem Webinterface haben.

  • Außerdem ist ein Modul für Owncloud sinnvoll, damit die Kunden sich nicht um den Zugang zu mehren verschiedenen Oberflächen abrackern müssen, sondern alles schön in ihrem Webinterface haben.

    Richtig, dafür gibt es von verschiedenen Anbietern extra eine API egal für welche art von Software, wenn der ersteller des Threads halt so ein Module für TekBASE baut ist das doch gut. Vorteile sehe ich hierbei bei der nutzung als Privat Backup System. Ähnlich wie TekDrive.(?)




    Die beiden Foren User [clannetwork] und [Tom_M] sollten sich mal ausreden im Chat oder sich gegenseitig ignorieren ;)

  • So ist. vor allem, gibt es dazu die Möglichkeit, Kunden in Tekbase mit zu verwalten die eben z.B ein Cloud Speicher gemietet haben.




    Die Sache ist für mich Geklärt. Habe da kein weiteres Interesse daran, mich zu Vertiefen.




    Grüße

  • Also mich persönlich zieht das modul keines weges an. wieso sollte mann ein modul dafür holen? Es ist eine sache von 20 sec. das direkt bei owncloud zu machen!




    Warum?!?




    20 Min Sparen, bringt mir in einem großen Unternehmen viel Zeit!


    +


    Alles in einem Interface, User freundlicher und eine einfachere Bedienung kann man nicht bereitstellen!






    Gruß

  • Finde das mit dem Moudl eine gute Idee. Schön alles über ein Webinterface erreichbar, man brauch sich nicht viele verschiede Links und Zugangsdaten merken.